Logo Hebamme Nancy Thoms www.hebamme-thoms.de
Leistungen Schwangerschaft Wochenbett Besondere Situationen Galerie Kontakt Download Lebenslauf Impressum









Wochenbettbetreuung und Rückbildung

Nach der Geburt Ihres Kindes haben Sie Anspruch auf Beratung und Unterstützung durch eine Hebamme. In den ersten 10 Tagen kann ich Sie täglich besuchen, anschließend stehen Ihnen bis zu 8 Wochen nach der Geburt noch 16 weitere Hausbesuche sowie telefonische Beratungen zu.
Die genaue Dauer und Anzahl der Besuche richtet sich nach Ihren Bedürfnissen.
Danach haben Sie bis zum Ende der Stillzeit noch Anspruch auf zwei weitere Hausbesuche und zwei telefonische Stillberatungen.

Bitte melden Sie sich 8 - 10 Wochen vor Ihrem voraussichtlichen Entbindungstermin bei mir an.

Weitere Hausbesuche werden von der Krankenkasse übernommen, wenn sie ärztlich angeordnet sind (z.B. durch Frauen-, Haus- oder Kinderarzt).

Meine Betreuung im Wochenbett und nach ambulanter Geburt umfasst:
- Gespräche über das Geburtserlebnis
- Kontrolle der Gebärmutterrückbildung und erste Rückbildungsübungen
- Kontrolle der Wundheilung bei Kaiserschnitt
- Kontrolle der Wundheilung bei Dammschnitt oder -riss
- Beobachtung der Entwicklung Ihres Kindes (Gewicht, Temperatur,
  Atmung, Zustand und Farbe der Haut, Neugeborenengelbsucht,
 
Trinkverhalten)
- Nabelpflege
- Ernährungsberatung und Hilfe bei Blähungsbeschwerden
- Anleitung zur Pflege des Säuglings
- Stillanleitung und Hilfe bei Stillschwierigkeiten
- Beratung bei der Familienplanung, Verhütung
- Beikostumstellung


Rückbildungsgymnastik und Beckenbodentraining

Unmittelbar nach der Geburt beginnt schrittweise die Rückbildung des Körpers in seine ursprüngliche Form. Das braucht seine Zeit. Ungefähr sechs bis acht Wochen nach der Geburt, wenn die Geburtswunden abgeheilt sind, ist es sinnvoll mit gezielten Übungen den Prozess zu unterstützen.
Auch nach einem Kaiserschnitt ist die Teilnahme an einem Rückbildungskurs zu empfehlen. Es gilt möglichen Geburtsfolgen, wie Gebärmuttersenkung, Blasenschwäche oder Wirbelsäulenbeschwerden vorzugebeugen.

Der Rückbildungskurs findet (nach Anmeldung) jeweils dienstags 10.00 - 11.00 Uhr (1 Stunde) in meiner Praxis (Wollenweberstraße 17, 14776 Brandenburg) statt.

Über einen Babysitter brauchen sie sich noch keine Gedanken zu machen, Sie können Ihr Kind zum Kurs einfach mitbringen.

Ziele des Kurses:
- Unterstützung der Rückbildungsvorgänge nach Schwangerschaft und Geburt
- Stärkung des Beckenbodens
- Kräftigung der Rücken-, Brust- und Bauchmuskulatur
- Vermeiden von Problemen und Blasenschwäche
- problemlose Wiederaufnahme von Sexualität und Sport
- Anwendung von Entspannungsübungen

Babymassage

Babymassage bietet Ihnen und Ihrem Kind die Möglichkeit, auf besondere Weise in ganz innigen Kontakt zu treten. Ab 6 Wochen nach der Geburt können Sie einen Babymassagekurs besuchen.

Der Babymassagekurs findet (nach Anmeldung) jeweils dienstags 11:00 - 12:00 Uhr (1 Stunde, 30 min Massage und je 15 min Vor- und Nachbereitung) in meiner Praxis (Wollenweberstraße 17, 14776 Brandenburg) statt.
Bitte melden Sie sich bei Interesse schon unmittelbar nach der Geburt bei mir an!


Die Kosten werden meist nicht von den Krankenkassen übernommen. Das Kursentgelt wird zu Beginn des Kurses erhoben.

Ziele des Kurses und der Massage:
- Erlernen von Massagetechniken nach Frédérick Leboyer
- Festigung des Mutter-/ Vater-Kindbeziehung
- Ausbildung von Vertrauen, Sicherheit und Selbstvertrauen
- Linderung von Koliken, Verstopfung oder Durchfall
- Verbesserung der Koordination
- Förderung von Lernbereitschaft und Wissbegierde